Neuhaus, Iris

Neuhaus, Iris

Enkaustik ist eine im 6 Jahrhundert nach Christus in Vergessenheit geratene Maltechnik, bei der in Wachs gelöste Pigmente mit einem heißen Spachtel auf unterschiedliche Untergründe eingebrannt werden. Beispiellos sind die berühmten ägyptischen Mumienporträts, die noch heute eine einmalige Leuchtkraft und Frische zeigen. Die Künstlerin Iris Neuhaus hat diese spezielle Technik für sich wiederentdeckt. In ihren Bildern drückt sie ihre Freude am Malen aus und möchte die Betrachter zum Lächeln bringen und einen kleinen Moment in eine andere Welt entführen.

Iris Neuhaus
Hochstr. 39
56736 Kottenheim