Neufeld, Viktor

Neufeld, Viktor

Viktor Neufeld ist selbständiger Illustrator, Maler und Skulpteur und sucht als Künstler in seinen Werken immer nach Perfektion. Gerne erprobt er Neues, nie dagewesenes in Sachen Kunst. Seine Bildideen werden ausgelöst durch Farben, Formen, Raum und Licht und sind durchwebt von seiner freien Fantasie. Auch läßt er sich gerne von der Natur inspirieren, wes sich in Landschaftsbildern mit …

Cremer, Detlef-Michael

Cremer, Detlef-Michael

Detlef-Michael Cremer verfolgt eine neue und eigenwillige Kunstrichtung: Seine Werke sind eine Mischform aus eigenen Zeichnungen und eigenen Fotografien sowie der Einbindung fraktaler und anderer Elemente. Diese Kreationen werden auf graphischer Ebene am PC bearbeitet. Die auf diese Weise bearbeiteten Bilder werden dann auf Fotopapier oder auf Leinwand ausgedruckt. Anschließend werden sie noch teilweise mit Acrylfarben …

Dworatzek, Bianca

Dworatzek, Bianca

Upcycling ist für die Künstlerin Bianca Dworatzek aus Koblenz ein ganz großes Thema.Ob Verpackungschips, Getränkeverschlüsse oder Packpapier – für alle Materialien hat sie Verwendung. Genau dieser vielfältige Materialeinsatz charakterisiert ihre Bilder, Skulpturen und Installationen.Sie schafft neue Formen in einem farbenfrohen Kontext. Bianca Dworatzek Boelckestr. 23 56073 Koblenz

Swinscoe, Kenneth-Edward

Swinscoe, Kenneth-Edward

Kenneth-Edward Swinscoe ist Freischaffender Künstler. Er kam 1979 aus seiner Heimat Nottingham nach Deutschland um als Steinmetz und Bildhauer für Naturstein Fassaden Gebäude-Restauration vorzunehmen. Er ist Mitbegründer und seit 2008 Vorsitzender des Kunstkreis Namedy e.V. Er beschäftigte sich in der Ölmalerei mit der Reduzierung der Farben auf Schwarz-Weiß-Kontraste, denen er gezielt wenige Farbakzente hinzufügt. Seine graphisch anmutenden, oftmals surrealistischen …

Budelmann, Hanne

Budelmann, Hanne

Hanne Budelmann möchte mit ihren Keramik -Objekten Harmonie und Lebensfreude vermitteln. Mal arbeitet sie in farbreduzierten Kompositionen, wie in den Skulpturen der ,,femininen Serie“. Dann wiederum bedient sie sich der Fülle der Farbenvielfalt, jeweils harmonisch abgestimmt. Hierbei läßt sie ihrer künstlerischen Phantasie sehr viel Spielraum – Freiheit und Grenzenlosigkeit in der Gestaltung ist ihr höchstes Gebot. So schafft Sie aus der weichen, glanzlosen Tonmasse …